Nutzungsbedingungen

I. Anbieter

Die Webarbeitsumgebung eAssistant (engineering-Assistant) sowie die zugehörigen Webseiten (im folgenden eAssiststant) werden von der GWJ Technology GmbH, Rebenring 31, 38106 Braunschweig, Deutschland (im folgenden GWJ Technology) betrieben und unterliegen deren alleinigem Urheberrecht.

Diese Nutzungsbedingungen sind Grundlage des Nutzungsvertrages für den eAssistant zwischen GWJ Technology und dem Endbenutzer.

II. Zustandekommen des Nutzungsvertrags

1. Testzugang

Der Vertrag über die Nutzung des eAssistant Testzuganges kommt zustande, wenn der Endbenutzer gegenüber GWJ Technology GmbH ein Angebot auf Mitteilung der Zugangsberechtigung für den Testzugang abgibt und GWJ Technology GmbH dieses Angebot durch Zusenden der Zugangsdaten annimmt.

Mit Abschluss des Nutzungsvertrages räumt GWJ Technology GmbH dem Benutzer ein einfaches, zeitlich auf die Dauer des Testzugangs beschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht ein.

2. Kostenpflichtiger Zugang

Der Vertrag über die Nutzung des eAssistant kommt zustande, wenn der Endbenutzer gegenüber GWJ Technology GmbH ein Angebot auf Freischaltung der Zugangsberechtigung für den kostenpflichtigen Zugang abgibt (schriftl. per Post o. Fax) und GWJ Technology GmbH dieses Angebot durch entsprechende Freischaltung des Zugangs annimmt.

Mit Abschluss des Nutzungsvertrages räumt GWJ Technology GmbH dem Benutzer ein einfaches, zeitlich auf die Dauer des Nutzungsvertrages beschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht gegen Zahlung der vereinbarten Vergütung ein.

III. Zugangsberechtigung

1. Erhalt der Zugangsberechtigung

Für die Nutzung des eAssistant erhält der Endbenutzer mit Vertragsschluss eine entsprechende Zugangsberechtigung von GWJ Technology GmbH.

2. Beschränkung der Zugangsberechtigung

Der Endbenutzer erwirbt mit dem Erhalt der Zugangsberechtigung keinerlei Eigentums- oder Urheberrechte am eAssistant. Die Zugangsberechtigung ist auf die mit vollständigen und korrekten Adressdaten angemeldete natürliche Person beschränkt.

3. Nutzung durch Dritte

Die Weitergabe an und die Nutzung dieser Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) durch Dritte bedarf der schriftlichen Genehmigung durch GWJ Technology GmbH.

IV. Haftung, Gewährleistung

Die nachfolgenden Haftungsausschlüsse und Gewährleistungsbeschränkungen gelten nicht in den Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit seitens GWJ Technology GmbH, ihres gesetzlichen Vertreters oder ihres Erfüllungsgehilfen und in den Fällen der Verletzung von Leib , Leben oder Gesundheit des Vertragspartners von GWJ Technology GmbH.

1. Haftungsausschluss für Schäden wegen Unterbrechung und Nichterreichbarkeit

GWJ Technology GmbH übernimmt keine Gewährleistung für einen unterbrechungs- und fehlerfreien Betrieb des eAssistant.

2. Haftungsausschluss für Schäden aus der Nutzung der Software

GWJ Technology GmbH haftet nicht für Schäden wie Datenverlust, Gewinnausfall oder sonstige spezielle, zufällige, Folge- oder indirekte Schäden, die aus der Nutzung des Services entstehen, es sei denn die Schäden beruhen auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragspflichtverletzung der GWJ Technology GmbH, ihres gesetzlichen Vertreters oder ihres Erfüllungsgehilfen.

Diese Beschränkung gilt auch dann, wenn GWJ Technology GmbH über die Möglichkeit eines solchen Schadens benachrichtigt wurde.

3. Haftungsausschluss für Schäden wegen mangelnder Information

GWJ Technology GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden, die aufgrund falscher, unvollständiger, fehlerhafter oder nicht aktueller Information und Angaben entstehen.

4. Haftungsausschluss für Schäden wegen Mängeln der Software

GWJ Technology GmbH hat die zur Verfügung gestellte Software mit großer Sorgfalt erstellt und alle Angaben auf ihre Richtigkeit hin geprüft.

GWJ Technology GmbH haftet weder für unmittelbare noch mittelbare Schäden, die aus Mängeln der Software, insbesondere bei der Anwendung, Nutzung und/oder Auswertung derselben bzw. der mit ihr erarbeiteten Ergebnisse entstehen.

5. Haftungsausschluss für technische Probleme

Für technische Probleme des Endbenutzers, die nicht in den Verantwortungsbereich von GWJ Technology GmbH fallen, wird keine Haftung übernommen.

V. Kündigungsrecht wegen Verstoßes gegen Nutzungsbestimmungen

GWJ Technology GmbH behält sich vor, den Nutzungsvertrag ohne Vorankündigung zu beenden, wenn nach der alleinigen Einsicht von GWJ Technology GmbH der Endbenutzer gegen Bestimmungen des Nutzungsvertrages verstoßen hat. Darüber hinaus behält sich GWJ Technology GmbH vor, den eAssistant sowie zugehörige Webseiten ohne Vorankündigung zu schließen.

VI. Datenschutz

1. Speicherung, Nutzung und Weitergabe von Daten

GWJ Technology GmbH nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und berücksichtigt die Wahrung der Privatsphäre der Endbenutzer bei der Verarbeitung in sämtlichen Geschäftsprozessen. GWJ Technology GmbH speichert persönliche Daten nur, wenn sie im Rahmen einer Registrierung oder Umfrage angegeben werden. GWJ Technology GmbH nutzt persönliche Daten des Endbenutzers zu Zwecken der technischen Administration der eAssistant Arbeitsumgebung, zu Abrechnungszwecken, zur Interessenten- und Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für interne Marketingaufgaben im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte bedarf der Zustimmung des Endbenutzers. Die Mitarbeiter der GWJ Technology sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die eAssistant Arbeitsumgebung und zugehörige Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

2. Datenschutzmaßnahmen, Geheimhaltungspflicht

GWJ Technology GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. GWJ Technology GmbH verpflichtet sich zu strengster Geheimhaltung der Ihr anvertrauten Daten.

VII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus der Inanspruchnahme dieses Services und seiner Durchführung ergebenden Streitigkeiten ist Braunschweig. Es gilt deutsches Recht.

VIII. Salvatorische Klausel

Die Ungültigkeit oder Nicht-Erzwingbarkeit eines Bestandteils dieser Nutzungsbedingungen berührt die Gültigkeit oder Erzwingbarkeit der anderen Teilen dieser Nutzungsbedingungen nicht.